Über uns

Der 200 Jahre alte Vierkant Bauernhof am Landgut WALDEN ist seit sechs Jahren im Besitz unserer Familie und wurde aufwendig restauriert und renoviert. Er wird von Filip (im richtigen Leben Filmschaffender) und von seiner am Hof lebenden Mutter Anna vermietet. Die Region um Reingers zählt mit ihren wilden Wäldern und Seenlandschaften zu den schönsten des Waldviertels. Zusätzlich bietet die Gegend zahlreiche Attraktionen von Landtieren wie Kühen, Hünern als auch Kulturwanderwegen und zahlreichen abwechslungsreichen Waldradwegen.

Nur ein Buch liegt offen vor aller Augen, das Buch der Natur.
– Jean-Jacques Rousseau

Das 600-Seelen Dorf Reingers ist völlig still und ruhig, einzig der Wind rauscht manchmal friedlich im Hintergrund oder in der Früh singen die Vögel und Hühner starten ihren Weckruf.

Das Landgut WALDEN wird von Anna (Biologin, gebürtige Polin) verwaltet, die im zweiten separaten Haustrakt auf der anderen Seite des Hofes wohnt (Privatsphäre garantiert!) und diskret mit Tipps, Speis & Trank um das Wohlergehen der Gäste bemüht ist. So gibt es auf Wunsch im Sommer frisches Gemüse und Früchte aus dem Garten, Eier und Milch vom Bauern und Anna kann auf Bestellung traditionelle polnische Speisen wie Pierogi, Kraut, Borscht Suppe, Bliny oder Żurek Suppe vorbereiten. Weiter kann man bei den beiden auch Holz/Kohle für den Grill bzw. Lagerfeuer mitsamt Grillgemüse (aus unserem hauseigenen Garten), Fisch (aus dem Teich nebenan) oder Fleisch bestellen. Auf Anfrage gibt es auch ein Frühstücksservice. Sollten Anna verreist sein, so kann auch der ganze Hof nach Absprache gemietet werden. In naher Umgebung befindet sich die bezaubernde Kleinstadt Nová Bystřice (Neubistritz) und etwas weiter Český Krumlov.

_DSC6739  _DSC6874_DSC6968

_DSC7001

25ae8-thoreauquote354

Schreibe einen Kommentar